Bundesjugendspiele

Am Dienstag, den 27.06.2017 fanden die Bundesjugendspiele an unserer Schule statt. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen, das von Regina und Marlene aus der 3. Klasse wunderbar geleitet wurde, liefen alle Kinder nach Klassen und Geschlecht getrennt die Langstrecke. Im Anschluss gaben alle Wettkämpfer beim Springen, Laufen und Werfen ihr Bestes. Bei den Jungen wurde Valentin Döring vor Maximilian Holzinger und Felix Gruber der Schulsieger. Bei den Mädchen war dies Maria Frauenrieder vor Franziska Götz und Carina Latein. Herzlichen Glückwunsch an die Schulsieger, sowie an alle anderen Wettkämpfer auch. Ein herzliches Dankeschön an Frau Gast, Frau Patzlsperger, Frau Hanisch, Frau Pichler, Frau Moosmair, Frau Löw und Frau Fellmann fürs Helfen.