Lesenacht der Klasse 2b

Am Abend trafen sich alle in der Aula und richteten zunächst einmal ihren Schlafplatz her. Danach wurde Peters Geburtstag gefeiert. Frau Altmann hatte eine Leserallye durchs Schulhaus vorbereitet. In Gruppen mussten alle Kinder Textabschnitte suchen und Fragen dazu beantworten. Für alle richtigen Antworten gab es kleine Belohnungen. Im Anschluss las Frau Altmann aus Ottfried Preußlers “Die kleine Hexe” vor, bevor alle zu einer Nachtwanderung Richtung Point aufbrachen. Danach war Bettruhe angesagt. Allerdings durften alle noch, solange sie wollten, mit Taschenlampe leise lesen. Am Morgen hatten einige Mamas ein wunderbares Frühstück mit Milch, Obst, Brezen und Butter vorbereitet. Ein schönes Erlebnis. Danke an Frau Altmann für die Vorbereitung und an die Mütter für das Frühstück.