Kommunionsausflug der 3. Klassen

Einen wunderschönen Erstkommunionsausflug erlebten unser Schüler der dritten Klassen. Selbstverständlich haben unsere Pfarreien auch die evangelischen Mitschüler und die Ethikklasse miteingeladen. Da das letzte Abendmahl das Jesus feierte, eine Pessachfeier war, die jährliche Dankfeier für die Befreiung aus der Sklaverei in Ägypten, bot es sich an in Rosenheim die Ausstellung, „Leben im alten Ägypten“ zu besuchen. In drei Führungen erfuhren wir unheimlich viel wie die Menschen im alten Ägypten lebten, wohnten und arbeiteten. Außerdem kamen auch die Pharaonen, ihre Familien, Paläste , Tempel und Grabbauten nicht zu kurz. Anschließen durfte jedes Kind in der Werkstatt einen Skarabäus gießen und farbig gestalten. Nach einer Brotzeit und viel zu kurzer Spielzeit auf dem Pharao Parcours machten wir uns auf den Rückweg zu unserer Schule.