Die Klasse 2a besucht die Bergwachthalle

Die Klasse 2a war am 30.5.2017 in der Bergwachthalle in Bad Tölz. Zuerst wurde von Herrn Fleischer die Bergrettung mit dem Auto, dem Quad und dem Akya- Emily war die „Verletzte“- erklärt. Dann gingen wir in die Halle. Wir schauten uns den Hubschrauber, die Gondeln, die Höhle, die Bäume und die Krankenstation an und ließen uns von Roland und Pauli alles erklären. Alex durfte als „Verletzter“ mit dem Hubschrauber durch die Halle fliegen und an Caro wurde die „Bergwachtwindel“ demonstriert. Zum Schluss gab es noch Bilder von Rettungen zu sehen und Frau Fleischer spendierte Würstl und Melone. Das war ein sehr interessanter und erlebnisreicher  Vormittag! Vielen Dank an die Familie Fleischer fürs Organisieren und für die Brotzeit!!